Warum der Einsatz von einem Palettierung Roboter sinnvoll ist

palettierung roboter

Ein Palettierung Roboter unterstützt eine produzierende Firma nicht nur bei der Fertigung von Gütern. Darüber hinaus leitet er am Ende der Produktionslinie wertvolle Dienste, nämlich beim Palettieren oder Verpacken der Waren. Verpackungen stellen die Visitenkarte eines Herstellers dar: Denn letztlich kommt der Empfänger eines Produkts noch vor dem Erstkontakt mit der Ware zuerst einmal mit ihrer Verpackung in Kontakt. Aus diesem Grund rentiert es sich für die Firmen, in die Optimierung dieses Produktionsschritts zu investieren. Weshalb sich dafür ein Palettierung Roboter sehr eignet, können Sie im nächsten Abschnitt nachlesen.

palettierung roboter

Wo liegen beim Palettieren und Verpacken die Herausforderungen für die Unternehmen?


Als letzter Produktionsschritt stellt die Palettierung und Verpackung die Firmen vor viele Herausforderungen. Zum Palettieren der Produkte ist immer weniger Zeit vorhanden. Denn der Markt erzwingt immer kürzere Lieferzeiten. Die Waren müssen mit einer großen Sorgfalt und im Einklang mit den geltenden Normen entsprechend verpackt werden, um den Transport so unbeschadet wie möglich zu überstehen. Die Beschäftigten, welche manuell verpacken und palettieren, haben die wiederkehrenden, monotonen Tätigkeiten mit stets der gleichen Genauigkeit auszuführen und schwere Lasten zu bewegen. Auf die Dauer kann das nicht nur langweilig, sondern tatsächlich auch gesundheitsschädlich sein. Durch die manuelle Palettierung steigen die Aufwendungen für die Produktverpackungen stark an. Zudem bindet diese Tätigkeit wertvolle Arbeitskraft, welche an einer anderen Stelle in der Firma profitabler zum Einsatz kommen könnte. Daher ist es am besten für diese Arbeit einen Palettierung Roboter hinzuziehen.