Homeoffice Arbeitsplatz jeder Zeit erreichbar

homeoffice

Da bei uns aktuell viel im Homeoffice gearbeitet wird, brauchten wir eine Möglichkeit, dass alle Mitarbeiter auf die Dokumente jederzeit zugreifen konnten. Also stöberte ich im Internet und fand die LeitzCloud. Da wir ohnehin viele Produkte von Leitz nutzen und sich der Name der Homepage leicht merken lässt war ich überzeugt, dass es für unsere Firma genau das Richtige ist. Der Vorteil liegt darin, dass wirklich alle Mitarbeiter jederzeit und von überall direkt auf die Cloud zugreifen können. So ist es kein Problem aus dem Garten, vom Balkon oder in den eigenen vier Wänden zu arbeiten. Dabei ist die DSGVO auch für Leitz in der Cloud sehr wichtig und Außenstehende können unsere Firmendaten nicht so einfach ausspionieren. Toll war auch, dass wir die LeitzCloud erst einmal ausprobieren könnten, eher wir uns darauf festgelegt haben, dass wir diese kostenpflichtig nutzen. So wussten wir schon Vertragsabschluss, was auf uns zu kommt.

homeoffice

Preis-Leistungsniveau stimmt

Da wir nutzen, was wir verbrauchen, ist die Cloud gut eingestellt. Denn die monatlichen Kosten können nicht nur an die Nutzer, sondern auch ans Datenvolumen angepasst werden. Da ich mir nicht sicher war, ob die gewählte Zusammenstellung wirklich das ist, was wir brauchen, nutzte ich den Kundenservice. Leider habe ich bereits schlechte Erfahrungen mit einem anderen Kundenservice gemacht, weswegen ich vor dem Gespräch etwas aufgeregt war. Doch ich war nicht nur über die Freundlichkeit, sondern auch Hilfsbereitschaft und Erklärungen sehr überrascht, sondern auch von der Kompetenz. Selbst als ich zwischenzeitlich noch eine Frage hatte und wieder den Kundenservice anrief, blieb das Gespräch sehr angenehm. Hier habe ich das Gefühl, sind wir sehr gut aufgehoben und betreut. Um es kurz zusammenzufassen, für das Homeoffice kann ich die LeitzCloud jedem empfehlen. So habe ich diese auch schon meinem Mann, der in einem anderen Betrieb arbeitet, weiterempfohlen.

homeoffice