Dafür brauchte ich ein aktuelles Führungszeugnis

führungszeugnis

Ich habe mich als Kassierer bei einer Tankstelle beworben. Der dortige Personalchef war bereit mich einzustellen, wenn ich ihm ein aktuelles Zeugnis vorlegen würde. Dabei verwies er mich auf die Möglichkeit, mein neues Führungszeugnis online zu bestellen. Dafür musste ich lediglich die Website https://www.selbstauskunft-anfordern.com/ aufrufen und genau den Anweisungen auf dieser folgen. Da mir diese Variante den Weg zur Behörde zu ersparen versprach, beschloss ich, sie zu nutzen. Nach dem Aufruf der Seite stellte es sich heraus, dass der Dienstleister bereit war, alle Formalitäten zu erledigen und das Dokument binnen 2 Wochen an mich per Post auszuliefern. Da er dafür nur eine bescheidene Gebühr verlangte, beschloss ich, das Angebot in Anspruch zu nehmen.

führungszeugnis

Richtige Entscheidung

führungszeugnis

Dass es die richtige Entscheidung war, überzeugte ich mich schon nach 2 Wochen, denn genau dann erhielt ich das bestellte Dokument. Zwar wunderte es mich, dass das Aussehen des Dokuments jetzt etwas anders war. Doch da diese Website von Personalchef empfohlen wurde, war ich mir sicher, das es ein echtes Zeugnis war. Daher ging ich am nächsten Tag zum Personalchef und zeigte ihm das Dokument. Genauso wie ich es erwartete hatte, akzeptierte der Personalchef das Führungszeugnis und stellte mich ein. Deswegen bin ich froh, dass ich seinem Ratschlag gefolgt bin und kann es jedem empfehlen, der ein neues Dokument dieser Art braucht.